Der Sozialdienst katholischer Frauen Diözesanverein für die Erzdiözese Freiburg e. V. verpflichtet sich dazu, die Vorgaben der Ordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und erwachsenen Schutzbefohlenen im Erzbistum
Freiburg  (Präventionsordnung – PrävO) in der jeweils gültigen Fassung umzusetzen. Dazu hat er ein Schutzkonzept erarbeitet, das regelmäßig auf seine Wirksamkeit hin überprüft wird.

Ein Bestandteil davon ist die Einführung eines Beschwerdeverfahrens. Mehr dazu finden Sie hier.

 

 

 

Drucken E-Mail