Beratungsangebote von A - Z

Allgemeine Sozialberatung
Die allgemeine Sozialberatung zählt zu den originären Aufgabenfeldern des Sozialdienst katholischer Frauen und firmiert in den SkF-Ortsvereinen unter den unterschiedlichen Bezeichnungen: Allgemeiner Sozialer Dienst, Allgemeine Lebens- und Sozialberatung, Allgemeine Sozialberatung...
weiter lesen
 
Anonyme Beratung / anonyme Geburt
Es ist gesellschaftliche Realität, dass Frauen aus Angst und Verzweiflung alleine und ungeschützt ihr Kind zur Welt bringen und in einer extremen psychischen Ausnahmesituation das Kind aussetzen oder gar töten könnten.
weiter lesen
 
Arbeit mit allein Erziehenden
Der Begriff allein Erziehend bezeichnet heute eine der vielen Formen, mit Kindern Familie zu leben, wobei nur ein Elternteil infolge von Verwitwung, Trennung bzw. Scheidung oder als ledige Mutter die Erziehungsaufgabe primär ausübt.
weiter lesen
 
Beratung bei Trennung und Scheidung
Beratung bei Trennung und Scheidung wird Eltern im Kontext der Jugendhilfe - unabhängig vom familienrechtlichen Status - mit dem Ziel angeboten, dass sie im Interesse der Beziehungskontinuität der Kinder auch nach einer Trennung bzw. Scheidung ihre Elternverantwortung...
weiter lesen
 
Beratung für Frauen und Familien in besonderen Belastungssituationen
Der Sozialdienst katholischer Frauen bietet bundesweit in Beratungsstellen und sozialen Diensten der jeweiligen Ortsvereine umfassende Informationen, Beratung und konkrete Hilfeleistungen an.
weiter lesen
 
Beratung und Hilfe für HIV-Infizierte und AIDS-kranke Frauen und Kinder
Die AIDS-Beratungsstelle SkF-Treff in Freiburg unterstützt HIV-positive Frauen, ihre Kinder, Partner und Angehörige im Leben mit der HIV-Infektion. Hier finden sie einen Schutzraum, in dem sie sich öffnen...
weiter lesen
 
Betreuung nach dem Betreuungsgesetz (BtG)
Gesetzliche Betreuung ist eine vom Gericht angeordnete Hilfe für volljährige Personen, die aufgrund von Krankheit, Behinderung oder Alter ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht selbst besorgen können. Dabei stellt das Betreuungsgesetz das Recht der Betroffenen...
weiter lesen
 
Frauenhäuser / häusliche Gewalt
Physisch und/oder psychisch misshandelte oder von Gewalt bedrohte Frauen und deren Kinder finden Schutz und Hilfe in katholischen Frauenhäusern.
Die Frauenhäuser stehen grundsätzlich jeder betroffenen Frau offen unabhängig von ihrer Konfession und Staatsangehörigkeit.
weiter lesen
 
Hausaufgabenbetreuung / Spiel- und Lerngruppen
Die Hausaufgabenbetreuung des SkF findet nachmittags in unterschiedlich zusammengesetzten Gruppen statt, je nach konzeptioneller Ausrichtung, personeller- und räumlicher Ausstattung und kommunaler Bedarfslage.
Einhelliges Ziel dabei ist, Kindern mit Lernschwierigkeiten...
weiter lesen
 
Hilfe für psychisch Kranke
Die Beratung und Hilfe für psychisch kranke Menschen, insbesondere auch für Ratsuchende mit psychosozialen Problemen und Störungen im Vorfeld von Erkrankungen, sind originäre Aufgaben des Sozialdienst katholischer Frauen.
Berufliche sowie ehrenamtliche Mitarbeiter/innen im SkF bieten...
weiter lesen
 
Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
Intensivhilfe für Mädchen, junge Frauen, allein erziehende Frauen und Familien - Im Rahmen der Intensivhilfe bieten wir individuelle, begleitende (auch längerfristige) Beratung in psychosozialen Notlagen an. Beratungsangebot für Mädchen ab 15 Jahren und für junge Frauen...
weiter lesen
 
Jugendschutzstelle / Inobhutnahme
In Krisensituationen können im Rahmen des § 42 SGB VII Kinder im Alter von 0 - 12 Jahren in acht Inobhutnahmefamilien durch das Jugendamt Freiburg aufgenommen werden. Dort können die Kinder nach einer akuten Krise zur Ruhe kommen und erfahren Schutz.

weiter lesen
 
Kinder- und Jugendhilfe
Die Aufgabe des SkF ist es, dem Gründungskonzept entsprechend, insbesondere Frauen, Mädchen und Kindern, aber auch generell Familien und Jugendlichen in Armut und Not zu helfen. In der Gegenwart haben die vielfältigen Angebote des SkF in der Kinder- und Jungendhilfe im...
weiter lesen
 
Mutter-Kind-Einrichtungen
Mutter-Kind-Einrichtungen bieten Lebens- und Lernperspektiven für Schwangere und Mütter in umfassenden Not- und Konfliktsituationen. Ausgehend von den komplexen Problemlagen der Frauen und aufbauend auf ihre vorhandenen Kompetenzen bietet der ganzheitliche Ansatz...
weiter lesen
 
Notruf für vergewaltigte / sexuell missbrauchte Mädchen / Frauen
Übersicht mit wichtigen Notrufnummern
weiter lesen
 
Offene Kinder- und Jugendarbeit
In einigen SkF-Ortsvereinen gibt es ein Angebot für Jugendliche, die den sogenannten Lern- und Spielgruppen entwachsen sind, aber weiterhin eine pädagogische Begleitung zur Unterstützung in ihrer Lebenssituation benötigen. In einigen Fällen ermöglicht die Aufteilung in Mädchen- und...
weiter lesen
 
Pränataldiagnostik (PND)
Pränataldiagnostische Verfahren (vorgeburtliche Untersuchungsverfahren) werden heute in jeder Schwangerschaft angewendet (Ultraschall u.a.) um die normgerechte Entwicklung des ungeborenen Kindes zu kontrollieren. Ferner können frühzeitig Fehlentwicklungen erkannt werden um...
weiter lesen
 
Schule für Erziehungshilfe
In einigen SkF-Ortsvereinen gibt es ein Angebot für Jugendliche, die den sogenannten Lern- und Spielgruppen entwachsen sind, aber weiterhin eine pädagogische Begleitung zur Unterstützung in ihrer Lebenssituation benötigen. In einigen Fällen ermöglicht die Aufteilung in Mädchen- und...
weiter lesen
 
Schwangerschaftsberatung
Der Sozialdienst katholischer Frauen bietet bundesweit in 125 Beratungs-stellen umfassende Information, individuelle Beratung und konkrete Hilfe vor - während - nach - einer Schwangerschaft an.
Das Beratungsangebot richtet sich an Frauen und Männer sowie an ...
weiter lesen
 
Online-Schwangerschaftsberatung
Wir sind für Sie da, wenn -
Sie ungewollt schwanger sind und mit jemand darüber reden wollen, wie es jetzt weitergehen könnte -Sie Fragen zu Schwangerschaft und Geburt haben - es zu Konflikten mit dem Partner oder den Eltern kommt ...
weiter lesen
 
Sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Die Schwangerschaftsberatungsstellen des Sozialdienst katholischer Frauen haben im Rahmen ihres Beratungsauftrags ein präventives sexualpädagogisches Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene...
weiter lesen
 
Sozialpädagogische Familienhilfe
Arbeitslosigkeit, Armut, beengte Wohnverhältnis, Gewalt gegen Kinder, persönliche Probleme der Eltern oder finanzielle Probleme führen oftmals zu so grundlegenden Krisen, dass eine Lösung ohne Unterstützung von außen nicht mehr möglich ist. Betroffene Familien ebenso wie...
weiter lesen
 
Tagesgruppe nach § 32 SGB VIII
Tagesgruppen sind ein teilstationäres Angebot im Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach § 32 SGB VII. Die Aufnahme erfolgt im Rahmen der Hilfeplanung über das örtliche Jugendamt. Auf der Grundlage eines individuell abgestimmten Hilfeplans soll die Entwicklung des jungen...
weiter lesen