Hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Professionelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren in allen Arbeitsfeldern eine beruflich qualifizierte, ressourcenorientierte Beratung und Begleitung.

Dabei ist unser Ziel die Hilfe zur Selbsthilfe. Ratsuchende Menschen sollen darin unterstützt werden, selbst für ihre Rechte und Interessen einzutreten.

Alle Angebote sind unabhängig von Religion, Ethnie und Kultur; Verschwiegenheit wird zugesichert.

Die Interessenvertretung bei sozialpolitischen sowie kirchlichen Themen gelingt nur anhand einer guten Vernetzung. Wir sind in Kooperation mit örtlichen Gremien wie auch auf Landesebene tätig. Positionierungen zu aktuellen frauen-, jugend-, familienspezifischen Fragen werden bundesweit abgestimmt und veröffentlicht.

 

Hauptamtlich und ehrenamtlich Tätige wirken zusammen.

 

Drucken E-Mail